Kann ich Medien sofort entlehnen oder gibt es eine Wartefrist?

Die Büchereien Wien sind sogenannte Freihandbüchereien. Das heißt, dass der Großteil des Medienbestandes frei zugänglich ist und von den BenutzerInnen sofort entlehnt werden kann. In einigen Zweigstellen befindet sich ein geringer Teil des Bestandes im Magazin und wird auf Verlangen von den BibliothekarInnen ausgehoben. Auch diese Medien können kurzfristig ­ in jedem Fall noch am selben Tag ­ entlehnt werden.

« zurück