Der Sohn der Anderen (F 2012, Regie; Lorraine Lévy)

Feb13 13.02.2019, 19:00 - 22:00
Hauptbücherei am Gürtel, 1070 Urban-Loritz-Platz 2a
Reihe: EU XXL - Filmreihe mit Gästen

Die Hauptbücherei nimmt an der von Mercedes Echerer initiierten Filmreihe EU XXL teil. Zu jedem Film-Abend laden wir einen ganz besonderen Gast ein, sich den Film vorher anzusehen, um ihn dann bei uns zu kommentieren, zu kritisieren, zu diskutieren.
Der Sohn der Anderen (F 2012, 100 min, OmdUT. Regie: Lorraine Lévy, Drehbuch: N. Fitoussi, L. Lévy, N. Saugeon, Kamera: Emmanuel Soyer. Mit: Emmanuelle Devos, Pascal Elbé, Jules Sitruk, Mehdi Dehbi, u.a.)
Unser Gast: Otmar Lahodynsky (Redakteur des Nachrichtenmagazins profil, Präsident der Association of European Journalists)
Joseph lebt in einem wohlhabenden Stadtteil von Tel Aviv mit seinen Eltern. Als er in die israelische Armee eintreten will, erfährt er nach einem Bluttest, dass er nicht der biologische Sohn seiner Eltern ist. Während einer Bombardierung wurde er bei seiner Geburt mit Yacine, dem jetzigen Sohn einer palästinensischen Familie aus dem Westjordanland, verwechselt. Das Leben der beiden Familien ist durch diese Entdeckung auf einen Schlag in Frage gestellt. Sie müssen nun ihren Glauben, ihre Identität, ihre Überzeugungen und auch ihre Feindbilder hinterfragen.
In Kooperation mit  EU XXL Die Reihe.
www.reihe.at

  • Der Sohn der Anderen © filmkinotext

« zurück